blog
Ich wollte jemand sein
Für dich
Die sich für nichts hielt
Nun bin ich nichts
Für dich
Die zu jemanden geworden ist
Für mich

#

und jedes jahr, bin ich der erste, der dir gratuliert...
nicht, weil ich zuerst wie jeder andere etwas zu dir sage, weil ich nett sein will oder es sich so gehört...
sondern weil ich jedes jahr, an diesem tag, morgens schon an dich denke...
vielleicht sogar früher...
als ich dir das erste mal gratulierte, war es auch das letzte mal,
dass ich das gefühl hatte, dass es dich wirklich freut und dir etwas bedeutet...
doch schau uns heute an...
wo ist die Liebe?
wo ist die Freundschaft?
wo ist alles hin, was zwischen uns war?
ich hatte alles versucht,
doch du sagst kein wort mehr...
und meine zeilen
wirst du dir wohl nie wieder an schauen...
trotzdem schreib ich hier immer wieder rein
weil ich dadurch das gefühl habe, der person zu schreiben,
die ich in dir sehe...
der person, die mir zeigen konnte, wer sie wirklich ist und mir vertraut hat...
der person, die wohl nie erfahren will, wer ich wirklich bin...
der ich aber trotzdem all diese dinge hier schreibe, obwohl sie es nie wieder lesen will...
und ich schreibe hier immer wieder rein, weil es vielleicht das letzte band zwischen uns ist...
weil jedes wort hier
vielleicht mein letztes für dich sein könnte...
und auch wenn du nie hören wirst, was ich dir hier sage...

Ich wünsche dir alles Gute und Liebe zum Geburtstag! Dass all deine Träume, und seien sie noch so klein, in Erfüllung gehen...
4.8.08 00:00
 
Letzte Einträge: Ein Teil von mir, R.I.P. Dad...


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de